Sie befinden sich auf der Seite: Startseite » Informationen Pilotstudie » Projektablauf

Projektablauf

Die von der Aktion Mensch geförderte Modell- und Entwicklungsphase des Vorhabens wurde in zweieinhalb Jahren, im Zeitraum zwischen April 2014 und September 2016 durchgeführt und umfasste insgesamt drei Phasen:

Phase 1: Planung, Entwicklung und Vorbereitung April 2014 bis Februar 2015

  • Konstituierung Beirat und Arbeitsgruppe, Literaturreview
  • Gewinnung von Teilnehmern
  • Entwicklung und Testläufe Instrumente („offline“)
  • Klärung von Datenschutzfragen
  • Rückkopplung der Interessentenwünsche in den Entwicklungsprozess
  • Parallel: Programmierung der Instrumente

Phase 2: Implementierung und Datenerhebung März 2015 bis April 2016

  • Implementierung Instrumente in den Beratungsstellen
  • Einsatz der Erhebungsinstrumente und prospektive Dokumentation
  • Kontinuierlicher Praxisdialog mit der wissenschaftlichen Begleitforschung
  • Sukzessive Optimierung der Instrumente in zwei Erhebungswellen
    - Ersterprobungsphase von März 2015 bis Oktober 2015
    - Haupterhebungsphase von November 2015 bis April 2016

Die zweite Projektphase "Implementierung und Datenerhebung" wurde nochmals in zwei Unterabschnitt unterteilt: Eine Ersterprobungsphase bis September 2015, deren Schwerpunkt auf der Erprobung lag und deren Ergebnisse und Erfahrungswerte soweit nötig nochmals für eine Adjustierung des Vorgehens genutzt wurden sowie eine Haupterhebungsphase bis Ende April 2016, im Rahmen derer der Fokus auf der Herstellung eines möglichst umfangreichen und repräsentativen Erhebungsumfangs gelegt wurde.

Phase 3: Endversion Instrumente, Auswertung und Veröffentlichung
Mai 2016 bis September 2016

  • Plausibilitätskontrollen sowie wissenschaftliche Auswertung der Evaluation
  • Abschlussbericht mit Empfehlungen für den Praxiseinsatz nach der Pilotphase
  • Abschlusstagung und weitere Veröffentlichungen
 
tl_files/Bilder/Projektinformationen/Projektinfo_Ablauf_201511.png