Sie befinden sich auf der Seite: Startseite » Informationen Pilotstudie » Literaturverweise

Literaturverweise

Arnold, J., Macsenaere, M. & Hiller, S. (2018). Wirksamkeit der Erziehungsberatung. Ergebnisse der bundesweiten Studie Wir.EB. Freiburg: Lambertus.
Informationen und Bestellung

Arnold, J. & Macsenaere, M. (2018). Ergebnisse der bundesweiten „Wirkungsevaluation in der Erziehungsberatung“ (Wir.EB) und deren Relevanz für die Beratungspraxis. In S. Rietmann & M. Sawatzki (Hrsg.): Zukunft der Beratung. Von der Verhaltens- zur Verhältnisorientierung? (S. 249-274). Wiesbaden: Springer VS.
Informationen und Bestellung

Arnold, J. (2017). Erziehungsberatung wirkt! - Ergebnisse der deutschlandweiten Wirkungsstudie „Wir.EB“. Informationen für Erziehungsberatungsstellen, 1 (17), 12–18.

Arnold, J. (2015). Wirkungsevaluation in der Erziehungsberatung – Erste Ergebnisse und Erfahrungen aus dem Projekt Wir.EB. Informationen für Erziehungsberatungsstellen, 3/15, 22-27. Fürth: bke.

Arnold, J. (2014). Wirkungsevaluation in der Erziehungsberatung (Wir.EB) – Hintergründe und Ziele des Projekts. Informationen für Erziehungsberatungsstellen, 2, 10-14. Fürth: bke.

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (2002): Effekte erzieherischer Hilfen und ihre Hintergründe. Stuttgart: Kohlhammer.

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend [BMFSFJ] (2013). 14. Kinder- und Jugendbericht. Berlin: BMFSFJ.

Gerth, U., Menne, K. & Roth, X. (1999). Qualitätsprodukt Erziehungsberatung – Empfehlungen zu Leistungen, Qualitätsmerkmalen und Kennziffern. In Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (Hrsg.): Qs 22 – Materialien zur Qualitätssicherung in der Kinder- und Jugendhilfe. Bonn: BMFSFJ. Verfügbar unter http://www.bke.de/content/application/shop.download/1154630812_qs22.pdf.

Macsenaere, M. (2007): Verfahren zur Wirkungsmessung in den erzieherischen Hilfen: Jugendhilfe-Effekte-Studie, in ISA Planung und Entwicklung GmbH (Hrsg.): Wirkungsorientierte Jugendhilfe (Bd. 1). Münster: ISA, S. 25-31.

Macsenaere, M. (2014). Wirkungsforschung und ihre Ergebnisse. In M. Macsenaere, K. Esser, E. Knab & S. Hiller (Hrsg.): Handbuch der Hilfen zur Erziehung (S. 592-598). Freiburg im Breisgau: Lambertus.

Macsenaere, M. & Esser, K. (2012). Was wirkt in der Erziehungshilfe? München: Reinhardt.

Otto, H.-U. & Ziegler, H. (2010). Capabilities - Handlungsbefähigung und Verwirklichungschancen in der Erziehungswissenschaft. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.

Roesler, C. (2014). Die Wirksamkeit der Erziehungsberatung aus Klienten- und Beratersicht. Evaluation der Erziehungsberatungsstellen der Arbeitsgemeinschaft der Erziehungshilfen (AGE) des Caritasverbands für die Erzdiözese Freiburg. Forschungsbericht. Freiburg: Institut für Angewandte Forschung und Entwicklung, Katholische Hochschule Freiburg.

Vossler, A. (2003). Perspektiven der Erziehungsberatung. Kompetenzförderung aus der Sicht von Jugendlichen, Eltern und Beratern. Tübingen: dgvt-Verlag.

Vossler, A. (2006): Evaluation von Erziehungs- und Familienberatung in Deutschland. Ergebnisse und Anregungen für die Praxis. In: A. Hundsalz & K. Menne (Hrsg.). Jahrbuch für Erziehungsberatung. Band 6 (S. 207-224). Weinheim/München: Juventa-Verlag.

Weiß, J. (2017). Erziehungsberatung wirkt! Ergebnisse aus Wir.EB. Erziehungsberatung aktuell - LAG Bayern, 2/2017, 17–19.

Zimmer, A. (2017). Lebensberatung im Bistum Trier - Jahresbericht 2016. Das aktuelle Thema: Wirksamkeit von Erziehungsberatung bestätigt. Lebensberatung im Bistum Trier. Verfügbar unter http://www.lebensberatung.info/infomaterial/jahresberichte-2016-und-aelter/jahresbericht-2016

zurück < Ι